4 comments on “fragwürdige Schützenhilfe für fragwürdige Artikel

  1. Ich habe eben mal den Wissensstand von Herrn Gnaiger erweitert ^^
    Vorausgesetzt er liest wenigstens seine Kommentare richtig durch…

  2. Ganz besonders schön auch der Anfang.
    “Sie lesen eine Geschichte – und schon nach den ersten Zeilen wird klar: Oje. Da wird gleich jemand im Internet beschimpft.”

    Warum hatte ER denn dieses Gefühl beim Lesen? Vielleicht weil man tatsächlich beim Lesen der ersten paar Sätze Raethers merkt, dass diese plumpen Verbal(l)hornungen nicht mehr als einen Verriss verdienen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *