14 comments on “Halt! Schaut alle her, wie männlich ich gerade eine Bifi erlegt habe!

  1. Oh ja, für solch maskulin malochende Macho-Männer ist Popeye ja auch ein Werkzeug der Spinat-Lobby!

  2. Spricht mir so aus der Seele!
    Ich dauernd fremdschämen wegen dieser Macho Scheiße und das Gefühl, nicht dazu zugehören.
    Will aber auch gar nicht dazugehören. Stoße aber ständig auf Geschlechtsgenossen, die diesem Kult frönen

  3. ich hasse diese schubladendenker. wurde kürzlich wieder angefeindet, warum wir veganer denn unbedingt wollen, dass unser gemüse nach fleisch aussieht.
    von einem vooooll männlichen omni, der daraufhin beherzt an einer dicken, warmen brühwurst lutschte… ^^ was hätte ich da nicht schön zurückschießen können 😛

  4. Wunderbar formuliert. Das drückt genau das aus, was uns Veganer bewegt. Werde den Artikel unter die Leute bringen….

  5. Hm. Ich habe lange darüber nachgedacht, finde es aber auch als Frau völlig okay, ein Tier zu töten um es anschließend auf den Grill zu werfen. Gewissentechnisch regt sich da bei mir gar nichts. Heißt das, ich bin “empathielos”?

    • Das ist die Antwort auf eine Frage, die ich hier nirgends gestellt habe, oder?

      Nein, das ist nicht zwingend empathielos. Viele Menschen empfinden Empathie mit Tieren, unterdrücken die aber zeitlich so geschickt, dass sie nicht mit dem Verzehren eines Schnitzels kollidieren.

      Würdest Du denn einen Hund töten und essen?

  6. Lass sie doch ihre Lebenslügen weiter leben, hinter dem Testosteronwahn steht doch nur das Geld scheffeln, so wie bei den Frauen für ihre Produkte, ich hetze diesen Leuten nicht nach, ich schalte übrigens die Werbung auf stumm wenn ich mal Privatsender sehe falls da mal ein vernünftiger Film läuft, ich lass die Werbung schon seit Jahrzehnten nicht mehr in meinen Kopf, mal ganz davon abgesehen das ich die schwachsinnigen Eigenproduktionen der Privatsender nicht schaue (Big Brother, Topmodel-Scheissdreck), übrigens der entsprechende Schwachsinn bei den öffentlich-rechtlichen sind “Quizshows” und “Talkshows” sowohl “politische” wie auch absolut belangloses Gelabere mit Promis von denen manche noch nicht einmal diese Bezeichnung verdienen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *