11 comments on “Denk doch auch einer mal an die arme Schotenkresse – die kann Raupen hören!

  1. Mal zur Ehrenrettung von IFLS: die Überschrift “Sorry vegans!” ist schon gestern wegmoderiert worden und beruhte wohl eher auf der missglückten Suche nach einem kreativen Titel als auf Angriffslust.
    Wenn ich bedenke, dass geistige Tieftaucher wie Herr von und zu Pollmer frei rumlaufen und ihren Dünnpfiff verbreiten, kann ich mich über sowas nicht ernsthaft aufregen.
    Dumme Sprüche sind nun mal leider veganer Alltag, und je mehr man sich davon beeindrucken lässt, desto mehr Spaß macht es bekanntlich…

    • Okay, vertan, nicht wegmoderiert, sondern mit anderem Titel noch mal reingestellt… Trotzdem 😉

    • Moin,

      ja, mich hat aber immer noch gestört, dass

      1. der alte Artikel immer noch drinstand
      2. eine bekannte von mir ihr eine sehr nette Mail geschrieben hat, und ganz nüchtern erklärt hat, warum ein solcher Witz gerade von jemand mit so enormer Reichweite schlechte Folgen haben kann. Die Antwort war: “aah please, fuck off”

      • Oha, dann will ich nichts gesagt haben… Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil 🙂

      • Falls die Dame wirklich so geantwortet hat, fliegt die aber sofort aus meiner Timeline. Ein Mindestmaß an Respekt und guten Manieren setze ich dann doch voraus!

  2. Sehr schön. Wie immer 😉

    Aber noch schöner fände ich, wenn du dich zu dem wundervoll beschissenen Beitrag äußern würdest, dass eine “Veganerin” ihr Kind fast verhungern ließ, weil sie es nicht gestillt hat. Da stürzt sich nämlich der Herr Pollmer gerade drauf.

    Und ich wurde ernsthaft schon im Bekanntenkreis darauf angesprochen, ob Veganer sich wirklich so dumm verhalten! Ich war einfach nur sprachlos. Bitte, finde Worte für mich! 😉

  3. Vielleicht fühlen Pflanzen ja Schmerz auf eine Weise, die wir als Menschen nicht nachvollziehen können, weil sie nicht nach dem zentralen Nervensystem eines Wirbeltiers funktioniert?

    Wenn ich so weiter überlege:

    Denk doch mal einer an die armen Steine!
    Wie die Z.B. behauen werden, um uns Häuser zu bauen! :O

    • … and a rock feels no pain
      …. and an island never cries

      (Simon & Garfunkel, “I am a Rock”)

      🙂

  4. Pingback: Protect our Schotenkresse reloaded | Der Graslutscher

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *